Klettern

Das Klettern in Tirol hat sich in den letzten Jahren sicherlich zu einer der beliebtesten Sommer Sportarten im Ötztal gemausert. Das Sport-und Alpinklettern in Talnähe ist ohne Zweifel eine wahre Trendsportart geworden und somit ein Muss für jeden Besucher.

„Menschen, die Berge umarmen, nennt man Kletterer.“

Der Sommer bei uns in Tirol ist reich an Abenteuern und neuen Erfahrungen. Erleben Sie die Faszination der vielen Klettersteige , Klettergärten und alpinen Routen.Mit einem erfahrenen Bergführer und der passenden Ausrüstung wird ihr Urlaub gleich viel spannender.

Egal ob in luftigen Höhen beim Alpinklettern oder Sportklettern an markanten Felsen im Talbecken, jeder Kletterer findet was sein Herz begehrt.Angefangen von leichten Kletterrouten für Anfänger bis hin zum 11 Schwierigkeitsgrad für Profis kann das Gebiet rund um Imst alle Erwartungen erfüllen, ja sogar übertreffen. Steile Wände, markante Felsen, mächtige Gebirgsketten, und unzählige Gipfeleroberungen, das alles bietet das Sport- und Alpinklettern.

Tauchen Sie ein in die Welt der Klettersteige. Vom Anfänger bis zum Profi bietet Tirol für jeden die richtige Tour.
Die imposanten, hohen Felswände hinterlassen garantiert einen bleibenden Eindruck und sind aber mit einem geschulten Bergführer völlig ungefährlich.

Mit einer riesigen Vielfalt an verschiedenen Klettergärten und Felsarten bleibt kein Wunsch unerfüllt! Das Klettern bietet die Möglichkeit mit der Natur auf Tuchfühlung zu gehen und den Nervenkitzel live mitzuerleben.
Nach einer abenteuerlichen Aufstiegstour folgt dann das anschließende Wandern wieder zurück ins Tal.